Talentelehrgang in Maria Alm

Auch heuer fand wieder ein Talentelehrgang in Maria Alm statt. Wien war mit den Nachwuchshoffnungen Daniel Gschanes, Bela Csomor, Kevin Chue und Jasmin Chue verteten. Brigitte Gropper war als Wiener Betreuerin vor Ort.

Die beiden Bundestrainer Jaroslaw Kolodziejczyk und Yadong Bian begeisterten die Kinder mit spielerischen Übungen. Trotzdem wurde der nötige Ernst nicht aus den Augen verloren.

Insgesamt wurden MI+DO jeweils 3 intensive Trainingseinheiten absolviert. Am Freitag wurde ein Turnier gespielt (mit Punktevorgabe). Daniel gewann ungeschlagen das Turnier vor Bela. Dritter wurde Felix Liu. Kevin und Jasmin konnten auch Matches gewinnen.

Am Samstag Vormittag wurde noch eine Trainingseinheit absolviert und nach dem Mittagessen traten die Wiener Vertreter gemeinsam die Heimreise an.

Ein Video mit schönen Eindrücken vom Trainingslehrgang findet ihr auf der Facebook Seite des TTC Raiba Kirchbichl:

https://www.facebook.com/1794316757501806/posts/2889020858031385/

 

 

Unterstützt durch

StadtWien
NAVAX
© WTTV - Wiener Tischtennis Verband

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.