4. Information zum Spielbetrieb

Es ist nach derzeitigem Stand davon auszugehen, dass die geltenden Verordnungen bez. der Betretungseinschränkungen für öffentliche Orte, Einschränkungen des Schulbetriebs, Verbot der Benützung von Freizeit- und Sportbetrieben etc. auch über den 13.4.2020 hinaus verlängert werden.

  • Es dürfen daher auch nach dem 13.4.2020 bis zu einer anders lautenden Verlautbarung des WTTV keine Meisterschafts- und Cupspiele ausgetragen werden.
  • Ebenso sind die WTTV-Vereine weiterhin aufgefordert alle Trainings zu unterbinden.

Der WTTV steht derzeit mit dem ÖTTV im Austausch darüber, ob und welche Notfallszenarien für die restliche Austragung der Mannschaftsmeisterschaft und der Cup-Bewerbe denkbar sind bzw. in welcher Form ggf. der Abbruch und die Wertung der Bewerbe erfolgen soll.

Über die Verschiebung der für 26.5.2020 geplanten WTTV-Generalversammlung auf Ende August 2020 wird bis spätestens 13.4.2020 entschieden.

Die offizielle Aussendung findet ihr hier: 4. Information zum WTTV Spielbetrieb COVID-19

Unterstützt durch

StadtWien
NAVAX
© WTTV - Wiener Tischtennis Verband

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.